Realash Eyelash Enhancer - the start

längere Wimpern
Realash steht für lange, dicke und schwärzere Wimpern. Da ich alle drei Kriterien nicht erfülle, kommt mir das Serum wie gerufen! Das Serum stärkt die Wurzeln der Wimpern, somit wird die Lebensdauer der einzelnen Härchen verlängert. Eine Wimper fällt nach ungefähr 30 Tagen aus. Der Zyklus wird ungefähr um 2 Monate erweitert. Die ausgetüfftelte Formel wirkt auch dem Wimpernausfall entgegen.


Realash is long, thick and more black lashes. Because I do not meet all three criteria, I find that serum on cue! The serum strengthens the roots of the lashes, thus the lifetime of the individual hairs is prolonged. An eyelash has a lifetime of about 30 days. The cycle is expanded by approximately two months. The formula counteracts the eyelash loss.



Realash Erfahrungen



Nach dem gründlichen Abschminken trägt man das Serum mit einem Pinsel am Wimpernkranz entlang auf.


Die Bilder zeigen den Stand von vor 1-2 Wochen. Seitdem benutze ich dieses Serum jeden Abend. Am Anfang hat es nach dem Auftrag gebrannt. Irgendwann hat sich das gelegt. Allerdings konnte meine Schwester Colli das Serum nicht weiterbenutzen. Dabei ist zu sagen, dass sie sehr empfindlich mit Ihren Augen ist, jeder reagiert eben anders.


After removing make up, apply the serum with a brush along the lashline.The pictures show the status before 1-2 weeks. I have been using this serum every night. At the beginning it has irritated a bit. At some point, that stopped. However my sister Colli could not continue to use the serum. But she is very sensitive with the eyes, everyone reacts just different.

längere Wimpern
Jeder einzelne Inhaltsstoff ist unbedenklich und sogar empfehlenswert!
Inhaltsstoffe / ingredients
Aloe, D-panthenol, Collagen, Collagen + Elastin, Hydrolyzed Silk Protein, Hyaluronic Acid, Mango Extract, Bitter Orange Flowers Extract, Sabal Palm Extract, Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide, Pomegranate Extract, Papaya Extract, Marigold Extract, Horsetail, Flax and Calamus Extract and Biotinyol tripeptide 1